Samstag, 9. Juli

Tag der Kinder-, Jugend- und Schulchöre

Lageplan Chorwärts! (Samstag)

Basler Hof

Eingang von der „Marktgasse“

Kartoffelmarkt

Getränkestand:
Weingut Nopper

Martinskirche

18.00 Uhr: Abendlob
22.30 Uhr: „The Veil of the Temple“

Platz der Alten Synagoge

Infopunkt:

Rathausplatz

Getränkestand:
Weingut Andreas Dilger

Schwarzes Kloster

Eingang von „Am Schwarzen Kloster“

Mitwirkende Chöre

AnChora

Leitung: Martina Freytag
Klavier: Martina Freytag
„Listen To The Music“
Allan Billingsley (*1958) Listen To The Music
David Byrne (*1952) Road To Nowhere
Billy Joel (*1949) River Of Dreams
Burt Bacharach (*1928) Close To You
Freddie Mercury (1946-1991) Crazy Little Thing Of Love
Lennon (1940-1980), McCartney (*1942)   Come Together

Aufbauchor der Mädchenkantorei am Freiburger Münster

Leitung: Martina van Lengerich
„Singen in vielen Sprachen“
Claude Fraysse (1941-2002) Ich lobe meinen Gott
Malcolm Archer (*1952) Kyrie aus der Christchurch Mass
Bruno Hamm (*1969) Halleluja, mit Händen und Füßen
Kinderlied aus der ital. Schweiz L´inverno è passato
Waldemar Åhlen (1894-1982) Sommarpsalm
Bruno Coulais (*1954) Vois sur ton chemin
Melodie aus England / Arr. Uli Führe Quodlibet: I love the flowers, Guten Morgen

Broadway Freiburg

Leitung: Marius Barendt
„Musical- und Filmmusik“
Marc Shaiman / Arr. Ed Lojeski Without Love
Lin-Manuel Miranda / Arr. Alex Lacamoire and Lin-Manuel Miranda Wait for It
Marc Shaiman / Arr. Roger Emerson You can‘t stop the beat
Alan Menken, Howard Ashman / Arr. Alan Billingsley Under the Sea
Gotye and Luiz Bonfa / Arr. Ben Bram Somebody that I used to know
Richard O´Brian / Arr. Andy Beck Timewarp

Chor Angellino

Leitung: Amanda Lampert & Kirsten Oesterling
„Angellino singt im Sommer“
Unbekannt E poi tai tai
Traditional aus Afrika Ev‘ry Morning
Uli Führe (*1957) Dumdidum-Quodlibet
George David Weiss (1921-2010)   The Lion Sleeps Tonight

Chor der MSG Alt-Straßburg

Leitung: David Brooke
Klavier: Sebastian Oberlin
„We feel it still“
The Chainsmokers & Coldplay / Arr. Mark Brymer Something Just Like This
Stevie Wonder / Arr. J. Johansen I Wish
Glen Ballard, Siedah Garrett / Arr. Ed Lojeski Man in the Mirror
Pentatonix (Arr. Kirby Shaw) Run To You
Portugal, the Man / Arr. Mark Brymer Feel it Still

Clara singt – Chor der Clara-Grunwald-Schule

Leitung: María Santos-Nunier

Programm nach Ansage

Die WentzSingers der Unterstufe

Leitung: Carmen Brehm, Andrea Kopp
„Reisefreiheit grenzenlos“

++ Corona-bedingt leider abgesagt! ++

 

Frank Lötzer / Arr. Mirko Möller Teppich
Bart Howard (1915-2004) / Arr. B. Fischer Fly me to the Moon
Daniel Dickopf (*1970) / Arr. A. Figallo Deutsche Bahn
Mary Donnelly / Arr. George L.O. Strid I have a Dream

Godalming & Guildford Jazz Choir

Leitung: Phoebe Gaydon
Alex Howe, piano
„Jazz A Capella“
George Shearing, Nat King Cole / Arr. Phoebe Gaydon Let there be love
Theo Katzman / Arr. Phoebe Gaydon Back pocket
Billie Holiday / Arr. Phoebe Gaydon All of me
Chet Baker / Arr. Phoebe Gaydon Old devil moon
Django Reinhardt / Arr. P. Gaydon Jeepers creepers
Fats Domino / Arr. Phoebe Gaydon Blueberry hill
Rohan Reid / Arr. Phoebe Gaydon Mankind

Godalming & Guildford Jazz Choir meets Swingchor Freiburg

Leitung: Phoebe Gaydon und Christian Geugelin
Alex Howe, piano
„Jazz & Pop“
Otis Redding (1941-1976) / Arr. G. Eckert The Dock of the Bay
Stevie Wonder (*1950) / Arr. Kirby Shaw Sir Duke
Luiz Bonfá (1922-2001) / Arr. Christoph Schönherr Black Orpheus
Henry Mancini (1924-1994), Johnny Mercer (1909-1976) / Arr. P. Gaydon Moonriver
Dennis Cathy (*1969) / Arr. P. Gaydon Toxic
Etta James (1938-2012) / Arr. P. Gaydon Something‘s gonna hold on me

Großer Chor des Montessori Zentrum Angell

Leitung: Moritz Herzog
Alex Howe, piano
„Can‘t help falling in love“
James Horner (1953-2015) My heart will go on
Kurt Weil (1900-1950) / Arr. Moritz Herzog Die Moritat von Mackie Messer
Alicia Keys (*1981) / Arr. Moritz Herzog Empire State of Mind Part II Broken Down
Adele Adkins (*1988) / Arr. Maximilian Lörzer Rolling in the deep
George David Weiss (1921-2010), Hugo Peretti (1916-1986), Luigi Creatore (1921-2015) / Arr. Roger Emerson   Can‘t help falling in love

Kinder- und Jugendchor der Ludwigskirche

Leitung: Elisabeth Fröschle
„Geh aus mein Herz und suche Freud“

Programm nach Ansage

Jazzaffair

Leitung: Sebastian Oberlin
„Geballte Frauenpower“
Traditional / Arr. Kirby Shaw Wade in the water
Billy Joel (*1949) / Arr. Steve Zegree New York State of mind
Arthur Hamilton (*1926) / Arr. Kirby Shaw Cry me a river
Sinéad O'Connor (*1966) / Arr. Uwe Henkhaus In this heart
Alexandra Olsavsky (*1990) / Arr. Artemisia What happens when a woman takes power

Junior Jazzchor

Leitung: David Brooke
Klavier: Ferdinand Reutter
„Open Up Your Voice!“
Duke Ellington (1899-1974) / Arr. Kirby Shaw I‘m just a lucky so and so
Coldplay / Arr. David Brooke Higher Power
Coldplay / Arr. Bertrand Gröger Politik
Elton John (*1947) / Arr. Kerry Marsh Goodbye, Yellow Brick Road
Stevie Wonder, F. Starlite, R. Tedder, B.Levin / Arr. Mark Brymer Faith

Jugendchor St. Georg

Leitung: Teresa Ehret

Programm nach Ansage

Martinschor

Leitung: Susanne Falk
Orgel: David Kiefer

ABENDLOB  Martinskirche (18 Uhr)

Felix Mendelssohn Bartholdy Psalm 100: Jauchzet dem Herrn alle Welt
Salamone Rossi (1570-1630) Psalm 80: Elohim, hashivenu
Charles Villiers Stanford (1852-1924) Hymnus: Ye choirs of New Jerusalem
Felix Mendelssohn Bartholdy Responsorium: Verleih uns Frieden gnädiglich
Alan Wilson (*1947) Magnificat: Meine Seele preist die Größe des Herrn
Maurice Duruflé (1902-1986) Vater unser: Notre Pere
Clement Cotterill Scholefield (1839-1904) Abendlied: Du lässt den Tag, o Gott, nun enden

PepChor!

Leitung: Johann Kalvelage
Klavier: Thomas Wiebe
„Out of Silence“
Paul Simon (*1941) / Arr. Gwyn Arch Sound of Silence
Lorenz Maierhofer (*1956) Have a nice day
John Lennon (1940-1980), Paul McCartney (*1942) I want to hold your Hand
Elton John (*1947) / Arr. Stefan Kemper Can you feel the love tonight
Traditional Evening Rise

Popchor des Friedrich-Gymnasiums

Leitung: Steffen Jahnke
Band „Snevin“ (Lino Schmid - p, Bero Vetter - g, Lennart Schandl - b, Marcel Jutt - dr)
„Schluss mit Chorantäne – Singpflicht für alle!“

Programm nach Ansage

Soulfamily

Leitung: Joel da Silva
„Soul & Pop“
Rihanna (*1988) / Arr. Joel da Silva Umbrella
Ana Nóbrega (*1980) / Arr. Joel da Silva Oceans
Kings of Leon / Arr. Joel da Silva Use Somebody
One Republic / Arr. Joel da Silva Choke

Swingchor Freiburg

Leitung: Christian Geugelin
„Jazz & Pop“
Jerry Nowak (1936-2015) Twilight
Dave Brubeck (1920-2012) / Arr. Kirby Shaw Take Five
Fats Waller (1904-1943) / Arr. Kirby Shaw Ain‘t misbehavin‘
Matthias Becker (*1956) Danny Boy
John Lennon, Paul McCartney / Arr. Lars Smedlund Because
Billie Holiday (1915-1959) / Arr. Phil Mattson I‘ll be seeing you
Zara Larsson (*1997) / Arr. Christian Geugelin   Don‘t worry about me

Tunibergspatzen

Leitung: Anne Weh
Michael Weh (Klavier), Sebastian Weh (Schlagzeug)
„Auszüge aus dem Musical 'Eine Reise um die Welt'“
Fredi Jirovec Das ist Swing
Karin und Fredi Jirovec Wer wird denn weinen
Fredi Jirovec My heart beats for you
Fredi Jirovec Es kann schon sein
Hartmut E Höfele   Hejannana

Unichor Freiburg

Leitung: Eduard Wagner
„Nobody knows the trouble we‘ve seen ... we still smile!“
Thomas Morley (1558-1603) April is in my mistress face
Johannes Brahms (1833-1897) Dein Herzlein mild
J. Turner, (*1932) G. Parsons (1910-87), C. Chaplin (1889-1977) / Arr. Steve Zegree Smile
Mátyás Seiber (1905-1960) There was an old man in a tree
Spiritual / Arr. Rolf Mammel Nobody knows the trouble

Voice Event

Leitung: Sebastian Oberlin und Christian Geugelin
„A Cappella“
Daði Freyr (*1992) / Arr. Tine Fris-Ronsfeld Think about things
Christian Inman (*2004) / Arr. Morten Kjær Change
Gnarls Barkley (*1977) / Arr. Paul Maaswinkel Crazy
Sufjan Stevens (*1975) / Arr. Sebastian Oberlin Should have known better
Jeff Lynn (1947) / Arr. Geoff Castellucci Mr Blue Sky

Chöre im Gespräch

Nach der Pandemie ist vor der Krise? Herausforderungen in der Nachwuchsarbeit

14:00 Uhr    Platz der alten Synagoge

Claudia Bengel, Referatsleiterin Allgemeinbildende Gymnasien, Regierungspräsidium
Josef Offele, Präsident des Badischen Chorverbandes
Marcel Schmalz, Politikvorstand Deutsche Chorjugend
Martina van Lengerich, Domkantorin
Steffen Jahnke, Musiklehrer Friedrich-Gymnasium
Marion Eiche, Moderation (SWR)

Workshop: Hebräische, jiddische und sephardische Lieder

18:45 – 20:15 Uhr   Musiksaal St. Martin

Workshop zu hebräischen, jiddischen und sephardischen Liedern

mit dem Gescher-Chor und Kantor Nikola David
(Gemeinde Beth Shalom, München)
Klavier: Or Mizrachi

Abschluss mit Hawdala-Zeremonie
(Verabschiedung des Schabbat mit Licht,Wein, Gewürzen und Musik)

Pertrait Nikola David
Bela Crkva

Chor meets Kino

20 Uhr  Schwarzes Kloster: A Cappella Night
22 Uhr  Schwarzes Kloster: Sommernachts-Kino

In Zusammenarbeit mit dem Sommernachtskino freuen wir uns, die Vorpremiere des Filmes Unsere Herzen – ein Klang (Kinostart: 22. September) zeigen zu dürfen. In dem Dokumentarfilm von Torsten Striegnitz und Simone Dobmeier dreht sich alles um die Magie, die entsteht, wenn Menschen gemeinsam singen.

Gerade in Chören wird oftmals eine unglaubliche musikalische Kraft entfesselt, die absolut einzigartig ist. Striegnitz und Dobmeier gehen diesem Zauber nach und begleiten Chorleiter*innen auf ihrer Mission, aus einer Gruppe gesangsbegeisterter Menschen, die unterschiedlicher kaum sein können, Chöre von mitreißender Intensität zu formen. Dabei wird ein intimer und aufschlussreicher Einblick in ein Arbeitsfeld geboten, in dem es viel um Identifikation und Identität geht.

Eingeleitet wird der Abend ab 20 Uhr durch zwei A-Cappella-Ensembles der Musikhochschule Freiburg – Filmbeginn ist um 22 Uhr.

Eintrittskarten für Konzert und Film gibt es unter
→ www.sommernachts-kino.de/film/unsere-herzen oder an der Abendkasse.

in Kooperation mit:

A Cappella Night  | 20 Uhr – Schwarzes Kloster

The Peers

Gruppenfoto The Peers

The Peers begeistern mit selbstarrangierten A-Cappella-Covern aus unterschiedlichen Genres, wie Pop, Rock oder Jazz. Die vierköpfige Besetzung besteht aus Studierenden der Musikhochschule Freiburg:

Lorena Kempf | Sopran
Eva Abzieher | Alt + Arrangements
Philippe Neumann | Tenor
Fabian Kühn | Bass + Beatbox

Ergänzt wird die Band bei einigen Konzerten
durch Tobias Jäck (Bass + Beatbox).

→ The Peers auf Instagram

5Pac

Gruppenfoto 5Pac

Die Freiburger A-Cappella-Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst unterschiedliche Stilrichtungen a-cappella-tauglich zu machen. So changiert das Programm zwischen Jazz, Samba, Metal und Pop. Jüngst wurde 5Pac als eine von vier Gruppen für das Coaching Camp des Black Forest Voices Festivals ausgewählt.

Neele Pfleiderer | Sopran
Raffaela Dilles | Mezzosopran
David Brooke | Tenor
Sebastian Oberlin | Bariton + Beatbox
Paul Dreßler | Bass

→ www.5pac.de

Sommernachts-Kino | 22 Uhr – Schwarzes Kloster

Trailer

nach oben